Lernförderung für Unterstützung bei:

  • Konzentrationsschwierigkeiten

  • Teilleistungsstörungen

  • Lese-Rechtschreib-Schwäche

  • Dyskalkulie

  • emotionalen Belastungen

  • Verdrehen von Buchstaben und Zahlen

  • Auge/Hand - Hand/Auge Koordinationsschwierigkeiten

  • Aufmerksamkeitsdefizite (ADS, ADHS)