029.JPG

Kinesiologie bei Kieferproblemen

Wünschst du dir mehr Entspannung?

 

Hast du Spannungskopfschmerzen?

Knirschst du nachts mit deinen Zähnen?

Beißt du im Alltag deine Zähne zusammen?

Gönne dir eine

Headache

R.E.S.E.T - Kiefergelenkbalance

R.E.S.E.T – Rafferty Energie-System entwickelt von

Philip Rafferty (AU)

für ein entspanntes und lockeres Kiefergelenk.

Eine sanfte Methode die das Kiefergelenk und die Kiefermuskeln entspannt und ausgleicht.

 

Der Kiefer hat mit seinen Muskelsträngen, Nerven- und Energiebahnen (Meridiane)Einfluss auf sehr viele Körperfunktionen. Ein verspannter Kiefer und daraus resultierende Kiefergelenkfehlstellungen können den Bewegungsapparat beeinträchtigen.

 

Ein balanciertes Kiefergelenk unterstützend bei:

  • ​der Zahnspangenregulierung

  • Knacken des Kiefers

  • Knirschen der Zähne

  • Kieferproblemen allgemein

 

zudem wirkt es sich positiv auf den gesamten Körper aus z.B.:

  • weniger Kopfschmerzen

  • Steigerung der Lernfähigkeit

  • Verbesserung von Seh-, Hörfähigkeit und des Gleichgewichtes

  • Regulierung der Verdauung

  • bessere Aufnahme von Nährstoffen

 

Ziel einer R.E.S.E.T-Balance:        

  •  Lockerung des Kiefergelenks

  •  Ausgleichen des Meridiansystems

  •  Abbau von emotionalem Stress  

         (oft sitzt er noch nach Jahren in den Kiefermuskeln - die Zähne

          zusammen beißen - und kann verantwortlich sein für einen

          angespannten Kiefer)

3 x 60 Minuten Einzelbalance 169 €

inkl. Vorgespräch bei individueller Zeiteinteilung

gerne kannst du mich per E-Mail kontaktieren oder über mein Kontaktformular

Buchempfehlung:

  • Kiefer gut, alles gut: Das Übungsprogramm gegen CMD, die wahre Ursache von Zähneknirschen, Kopfschmerzen, Nackenverspannungen, Tinnitus und Co. von Dr. Torsten Pfitzer

  • Übeltäter Kiefergelenk - Endlich wieder entspannt und schmerzfrei: 60 Übungen mit Soforteffekt von Kay Bartrow

  • Spiraldynamik® schmerzfrei & beweglich: Die besten Übungen für den ganzen Körper von Dr. med. Christian Larsen und Bea Miescher

  • Die Tinnitus-Atemtherapie: Das Selbsthilfeprogramm von Maria Holl